Community Coaching. Ein Veranstaltungsbericht.

Alper Taparli

Abstract


Der türkische Rechtsextremismus ist in vielen Ländern Europas vertreten. In Deutschland sind Vertreter der Ideologie in einem Dachverband (Türk Federasyon) versammelt, der über zahlreiche lokale Vereine verfügt. In ihren Vereinsnamen taucht oft der Begriff „Ülkücü“ (Idealist) auf und sie schmücken sich mit den Symbolen der Bewegung, ein heulender Wolf oder die charakteristischen drei Halbmonde (Symbol der Ülkücü/Idealisten Bewegung, angelehnt an die osmanische Kriegsflagge).

Für den vollständigen Artikel als PDF können Sie sich hier kostenlos anmelden:

http://journals.sfu.ca/jed/index.php/jex/user/register

 


Volltext:

PDF Volltext

Literaturhinweise


Amtsblatt der Europäischen Union, 26.6.2012: Aktualisierung der Liste der Personen, Vereinigungen und Körperschaften, auf die die Artikel 2, 3 und 4 des Gemeinsamen Standpunkts 2001/931/GASP über die Anwendung besonderer Maßnahmen zur Bekämpfung des Terrorismus Anwendung finden: Nr. 15: „Kurdische Arbeiterpartei“–„PKK“ (alias „KADEK“, alias „KONGRA-GEL“);

Borstel, D. & Sischka, K. (2003): Community- Coaching- eine Einführung. IN: ZDK- Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH (2003): Gegen Rechtsextremismus hilft mehr Demokratie. Community Coaching und Demokratieentwicklung im Gemeinwesen. Leipzig: Klett. 6-15.

Berczyk, Julia (2013): ISRM Working Paper 03/13 - Community-based counter-terrorism and anti-extremism policies and the ZDK’s ‚Community Coaching’; in: JEX Journal EXIT-Deutschland, Bd 2 (2013); S. 100-122

Dantschke, Claudia; Becht, Andre; Borstel, Dierk; et. al. (2004): Aspekte der Demokratiegefährdung in Berlin Mitte und Möglichkeiten der Intervention. Schriftenreihe Zentrum Demokratische Kultur; Berlin.

Dantschke, Claudia; Mansour, Ahmad; Müller, Jochen; Taparli, Alper (2013): „Der Ideale Türke“. Der Ultranationalismus der Türken in Deutschland. Schriftenreihe Zentrum Demokratische Kultur, Berlin

Web-Seite DITIB, http://www.ditib.de/default.php?id=5〈=de zuletzt aufgerufen am: 17.09.2013.




edition widerschein