Verstehen lernen

Heiner Vogel

Abstract


Das studentische Projekt „Erasmus Monitor“ versucht zu ergründen, warum junge Menschen in den Jihad gereist sind. Verstehen lernen heißt auch, ungewöhnliche Wege zu gehen. In diesem Beitrag beschreibe ich meine bisherigen Erfahrungen.
Der journalistisch-wissenschaftliche Blog „Erasmus Monitor“ ist ein Projekt eines Masterstudenten der Politikwissenschaft aus Süddeutschland. Der Name des Blogs erinnert an einen der bedeutendsten Humanisten der Renaissance: Erasmus von Rotterdam. In seinem Leben als Schriftsteller erhob Erasmus immer wieder seine Stimme gegen die Kirche und plädierte gleichzeitig für Frieden und Religionsfreiheit.


Schlagworte


Islamismus; Radikalisierung; Deradikalisierung; Demokratie

Volltext:

PDF


edition widerschein