Zeitschriften-Geschichte

Die Zeitschrift wurde 2008 als Journal EXIT-Deutschland von Dr. Bernd Wagner gegründet und unter der Schirmherrschaft der ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH/EXIT-Deutschland als Dateizeitschrift herausgeben. Seit dem Jahr 2013 wird die Zeitschrift als Journal EXIT-Deutschland. Zeitschrift für Deradikalisierung und demokratische Kultur elekronisch betrieben. Technischer Verlag und Rechtsträger ist heute die Widerschein ibbm UG mit ihrem Verlag edition widerschein.